High Level Group of Experts on Literacy
Der Bericht liegt nun vor.

Die Europäische Kommission hatte eine Gruppe hochrangiger Sachverständiger für Schriftsprachkompetenz eingesetzt, die Maßnahmen vorschlagen sollte mit dem Ziel, die Zahl der Analphabeten unter Erwachsenen und der Jugendlichen mit niedrigen Lese- und Schreibfähigkeiten in Europa zu verringern. Zu den berufenen Sachverständigen gehört auch Renate Valtin, Präsidentin der DGLS.

2nd Baltic Sea Conference – 15th Nordic Reading Conference
11. - 13. August 2010 in Turku Finnland

Lesen Sie hier den Bericht von Erika Altenburg. Außerdem können Sie hier einige Vorträge herunterladen.

National Report of “Deutsche Gesellschaft für Lesen und Schreiben“ 2007
(German Society for Reading and Writing – Section of IRA)

Submitted by: Renate Valtin, IDEC member and president of DGLS



Am 13. November 2008 um 14.00 wird FELA in Namur, Belgien, gegründet. Die DGLS und über 20 weitere Lese-Organisationen sind Mitglied der FEDERATION OF EUROPEAN LITERACY ASSOCIATIONS (FELA AISBL). Diese gemeinnützige Vereinigung  hat sich zum Ziel gesetzt, die Qualität der Schriftsprachbeherrschung in allen Mitgliederstaaten zu fördern sowie innerhalb Europas empirische und theoretische Forschungen zum Lernen und Lehren der Schriftsprache anzuregen und zu unterstützen.

Weitersagen


Zum Seitenanfang